Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Impressionen vom 1. Mai 2019

Internationaler Frauentag 2015

18. März 2015
Jana Auf ein Wort

Besuch im Seniorenheim Waldstadt II

Liebe Bewohnerinnen und Mitarbeiterinnen des Hauses Waldstadt,

am Sonntag, dem 8. März 2015, begehen wir weltweit den Internationalen Frauentag.

Viele Jahre haben Sie in Ihrer Familie und Ihrem Beruf Ihre Frau gestanden und können nun Ihren wohl verdienten Ruhestand genießen. Unterstützt werden Sie dabei von den engagierten Schwestern und Pflegerinnen in Ihrer neuen Heimstatt und das auch an den Wochenenden und Feiertagen.

Gemeinsam mit Ihrem Bewohner, Dr. Herbert Schlomm, möchte ich mich bei allen weiblichen Bewohnern und Angestellten am 8. März, ab 14.30 Uhr, für Ihre Arbeit ganz persönlich mit einem Blumengruß bedanken.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Hans-Jürgen Scharfenberg
Mitglied des Landtags Brandenburg

Vor Ort im Wahlkreis

02. Februar 2015
Jana Auf ein Wort

Besuch in der "Schule am Nuthetal"

Am vergangenen Donnerstag besuchte ich die Förderschule "Schule am Nuthetal" und löste mein bereits im vergangenen Jahr ausgesprochenes Versprechen ein. 200 kg Äpfel vom Obstgut Marquardt in Kooperation mit dem VGS Potsdam sowie ca. 100 Liter Obstsaft überreichte ich den Schülerinnen und Schülern der Schule. Stellvertretend waren Schülervertreter, die Schulleiterin, Frau Lehmann und die Organisatorin der Aktion, Schulsozialarbeiterin Frau Treptow, während der Übergabe anwesend.

In dem sich anschließenden Gespräch mit der Frau Lehmann und Frau Treptow wurde mit Stolz von dem erreichten 4. Platz des bundesweiten Wettbewerbs "Starke Schulen" berichtet.

Aktuell kämpft die Schule, welche derzeit nicht mehr im aktuellen Sanierungsplan der Stadt enthalten ist, um einen Austausch der mehr als sanierungsbedürftigen Fenster. In vielen Klassen- bzw. Fachräumen kann nur noch ein Fensterflügel geöffnet werden. Ich werde beim Kommunalen Immobilienservice nachfragen, wann wir zeitnah für den Schulstandort etwas unternehmen können. 

Sprechstunde

09. Januar 2015
Jana Auf ein Wort

Bürgersprechstunde im Januar 2015

Mittwoch, 14. Januar 2015, 17.30 - 18.30 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie auch in den vergangenen Jahren möchte ich mit Ihnen im Gespräch bleiben. Dazu führe ich monatlich Sprechstunden in meinem Wahlkreisbüro in der Galileistraße 37/39 im Stadtteil Am Stern durch.

Am Mittwoch, 14. Januar 2015 würde ich mich freuen, Sie bei mir im Büro begrüßen zu können und mit Ihnen zu Ihren Fragen und Anregungen ins Gespräch zu kommen. Eine Voranmeldung und Terminvereinbarung ist unter der Rufnummer 0331/6005069 oder per Mail an buero.scharfenberg@gmx.de möglich.

Ich freue mich auf Sie.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr, Dr. Hans-Jürgen Scharfenberg

MdL

Neuendorfer Straße

08. Januar 2015
Jana Auf ein Wort, In der SVV

Verkehrsfluss

Linke will Verkehrsfluss verbessern

Die häufigen Staus nach der Sanierung der Neuendorfer Straße rufen Die Linke auf den Plan. Die Fraktion beantragt für die Stadtverordnetenversammlung am 28. Januar, die Verkehrsführung in der Neuendorfer Straße „unter dem Gesichtspunkt eines zügigen Verkehrsflusses zu verändern“. Bis März soll die Stadtverwaltung dazu berichten. Die im Zuge der Sanierung veränderte Verkehrsführung verursache Staus, die es vor der Sanierung nicht gegeben habe, sagte Fraktionschef Hans-Jürgen Scharfenberg den PNN. Neben Anwohnern hätten sich auch in der Umgebung ansässige Firmen beschwert. Die Stadtverwaltung hatte bereits mitgeteilt, einige der Maßnahmen – etwa eine veränderte Spurführung – seien Bestandteil des Aktionsplans gegen Lärm.


Archiv

2017 (1)

Januar (1)